Tanzschule Klagenfurt | Tanzschule Rabl
Etikette

TANZ-ETIKETTE

Unser Leitfaden für ein gutes Miteinander beim Tanzen!

ETIKETTE                 Stand 04. August 2020


Wir liefern hier so schnell wie möglich und tagesaktuell alle für Sie wichtigen Informationen rund um das neue Regelwerk für ein gutes und sicheres Miteinander!

Derzeit erreichen uns viele Fragen rund um die neue Verordnung zum Thema Tanz.


Wer kann derzeit an einem Tanzkurs teilnehmen?


Die derzeitigen Regelungen im Gesetzestext geben folgendes her:



  • Laut Verordnung ist nun das Tanzen in Tanzkursen auch offiziell mit Partnern gestattet, die nicht im selben Hygieneaushalt sind.
  • Wir in der Tanzschule werden es weiterhin so handhaben, dass nur eine Anmeldung mit einem/einer fixen Tanzpartner*in möglich ist - unabhängig davon, ob diese/r im selben Hygienehaushalt ist oder nicht.
  • Wir bitten allerdings darum, nur mit einem ausgewählten Partner Kurse zu besuchen und nicht an verschiedenen Tagen mit verschiedenen Partnern!


Erleichterungen - MNS Schutz


  • Ab sofort ist in der gesamten Tanzschule kein Mund-Nasen-Schutz notwendig.


HYGIENEKONZEPTE Tanzschule Rabl


  • Tanzlehrer und Assistenten tragen während der Öffnungszeiten und Kurszeiten Gesichtsschilder aus Respekt und Verantwortung gegenüber allen Besuchern, Kursteilnehmern und Mitarbeitern.
  • Bitte den Haupteingang für den Zutritt nutzen.
  • Allgemeine Bereiche inkl. Türschnallen, etc. werden regelmäßig von uns desinfiziert.
  • Der Ausgang für Kursteilnehmer erfolgt über die 3 große Doppel-Flügel-Türen zu unserem Outdoor-Lounge-Bereich.
  • Die Garderobe und Straßenschuhe werden von unserem Team während des Kurses zum Check-Out gebracht. Damit wird der direkte Kontakt mit dem darauf folgenden Kursteilnehmern für Ihre Sicherheit  sinnvoll geregelt.
  • Im Eingangsbereich und Ausgangsbereich stehen Desinfektionsmittel-Spender bereit.
  • Seifenspender und Einweg-Papierhandtücher gibt es im WC.
  • Bitte die sanitären Einrichtungen nur einzeln betreten.
  • Bei der Anmeldung (Check-In), beim Warten auf den Kursbeginn und im Tanzsaal ist der Sicherheitsabstand zu Personen aus nicht gemeinsamen Hygienehaushalt von 1 m einhalten.
  • Für frische Luft öffnen wir die 3 Doppel-Flügeltüren und aktivieren die Lüftungsanlage um den Tanz-Saal mit frischer Zu- und Abluft zu versorgen. Zugluft wird vermieden!
  • Der Tanzsaal darf derzeit nur von Kurs-Besuchern mit gültiger Buchung betreten werden.


ANMELDUNG ZUM TANZKURS:


  • Die Anmeldung zum Tanzkurs kann über unsere Homepage auf der Seite „Kursplan & Anmeldung vorgenommen werden.
  • Für jede bestätigte Buchung wird ein fix reservierter Tanzplatz nach gesetzlichen Vorgaben zu gebuchtem Tag/Uhrzeit für das Tanzpaar fix reserviert. (first come – first serve)
  • Eine Anmeldung direkt vor Kursbeginn ist bei Verfügbarkeit freier Kursplätze möglich.
  • Der reserviere Kursplatz wird für den aktuellen Buchungszeitraum fix auf das Tanzpaar reserviert.



ALLGEMEINE SINNVOLLE VERHALTENSREGELN - Hier können Sie uns helfen!


  • Bei Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen, Gliederschmerzen) bitten wir Sie auf jeden Fall zu Hause zu bleiben.
  • Mit den Händen nicht das Gesicht, nicht an Mund, Augen und Nase fassen.

  • Keine gegenseitigen Berührungen, Umarmungen und kein Händeschütteln mit haushaltsfremden Personen.  Ein Lächeln ist ebenso sympathisch und erfüllt den selben Zweck.

  • Gründliche Handhygiene (z. B. nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen; nach der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln; nach dem Toiletten-Gang; nach Verlassen des Tanzsaals) 

  • Öffentlich zugängliche Gegenstände wie Türklinken möglichst nicht mit der vollen Hand bzw. den Fingern anfassen, ggf. mit dem Ellenbogen.

  • Husten- und Niesetikette: Husten und Niesen in die Armbeuge gehören zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen! Beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand zu anderen Personen halten, am besten wegdrehen.

  • Im Unterricht und beim Tanzen ist das Tragen von Mund-Nasen-Schutz nicht erforderlich.
  • Im Tanzschulbetrieb muss ein Abstand zu haushaltsfremden Personen von mindestens 1 m eingehalten werden. 
  • Beim Eintreffen sowie Verlassen der Tanzschule sollten die Hände
    desinfiziert werden (Desinfektionsspender am Eingang/Ausgang, Seife und Papier-Handtücher am WC).


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail beratend zur Seite.


Das Team der Tanzschule Rabl

Alle Angaben erfolgen trotz sorgfältigster Bearbeitung ohne Gewähr.

Tanzschule Klagenfurt | Tanzschule Rabl

Folgen Sie uns

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren